Editorial

Aktualisiert: März 18

Der Frühling naht. Neue Ideen auch. Das gibt Sträusse. Solche zum Einstellen und andere zum einstellen. Wir haben vor ziemlich genau 6 Monaten eine neue Homepage eröffnet, in der Hoffnung, das sei eine temporäre Erscheinung. Inzwischen lesen wir von dauerhaften Masken. Homemade für die Begabten. Andere für diejenigen, „wo“ damit viel Geld verdienen.


Wir wollen nicht bschisse. Trotzdäm haben wieder Mal Einige die Sinn-Frage gestellt. Unter anderem gar die Frage: gibt’s den Editorial noch? Das hat uns dazu gebracht, diesen so typischen Vereinserscheinungen auszuweichen und umzuziehen. Oder noch einfacher: wir bleiben und bauen ein transparenteres Haus. Dieses hat nur Fenster und offene Türen. Alle rein, wann sie wünschen. Auch raus ohne Comeedy. Geboten wird in beiden Häusern das Gleiche fürs gleiche Geld. Einfacher geht’s nicht. Das neue Haus ist das Haus für HörerInnen.

Einfach gesagt: wer die Leistungen der SilverSurfers.Group in Anspruch nehmen will, kann dies als Hörer mit dem Recht auf den Bezug aller Produkte ausser den Events und der Pflicht, dafür gleich viel wie die Mitglieder zu bezahlen.

Noch einfacher: wer bis jetzt dabei war, ist herzlich gebeten zu bleiben. Und uns dann ab 1.9.21 pro Trimester CHF 50.- für Kommunikation und CHF 100.- für Veranstaltungen zu überweisen. Wir sind allen sehr dankbar. Und wünschen heute schon frohe Ostern.

Wissen Sie noch, wie Emil Ostern nannte? Oktern. Und er wurde verstanden…


Herzlich grüssen Doris, Paul, Arie und Heinz

235 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

EDITORIAL